Was it Kamishibai?

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie das Beste aus Ihrem Kamishibai herausholen können, gehen wir viele Jahre zurück, um Ihnen zu sagen, woher es kommt. Kamishibai ist ein japanisches Wort, das wörtlich „Papierdrama“ bedeutet.

Diese traditionelle Art, Geschichten in der Öffentlichkeit durch Bilder zu erzählen, hat ihren Ursprung in den buddhistischen Tempeln Japans im 12. Jahrhundert und entwickelte sich Anfang des 20. Jahrhunderts mit dem „Gaito Kamishibaiya" (was so viel wie „der Geschichtenerzähler“ bedeutet), der mit dem Fahrrad und dem hölzernen Kamishibai von Dorf zu Dorf reiste, um den Kindern traditionelle Geschichten zu erzählen. Die Kinder kauften ihm dafür die Leckereien, die er mit sich trug, und lebten so.

Heute wird das Kamishibai Erzähltheater von Eltern, Kindern, Erziehern, Lehrern... und jedem, der glaubt, dass es möglich ist, verschiedene Menschen durch eine einfache Geschichte zusammenzubringen.

Wie benutze ich meinen Kamishibai PRO (A3)?

Jetzt, da Sie ein wenig mehr über die Geschichte von Kamishibai wissen, wird KUMA Ihnen beibringen, wie man sie benutzt, damit Sie das Beste aus ihr herausholen können.

Es ist wichtig, dass Sie sich mit dem Butai (Holztheater) vertraut machen, bevor Sie es benutzen. Wie Sie sehen können, wird sie gefaltet als Aktentasche mit komfortablem Tragegriff geliefert.

Stellen Sie es auf einen Tisch oder eine hohe Fläche, ziehen Sie den Faden, der die Türen langsam verbindet, heben Sie die obere Tür an und öffnen Sie schließlich die Seitentüren. Na also!

Üben Sie die Eröffnung ein paar Mal, bevor Sie sie vor Ihrem Publikum verwenden, und Sie werden diesen Moment in Magie verwandeln.

1

Das erste, was Sie tun müssen, ist, alle Bildkarten der Kamishibai-Geschichte von Bild #1 bis zur letzten in sequentieller Reihenfolge zu sortieren: 01, 02, 03, etc.... und mit allen Abbildungen auf der gleichen Seite.

Die Bildkarten sind bereits beim Kauf bestellt, aber wir sind nicht dafür verantwortlich, was die Kleinen tun können, wenn sie mit ihnen gespielt haben.

Stellen Sie sicher, dass sie in einwandfreiem Zustand sind, sonst..... Sie könnten eine verrückte Geschichte bekommen!

2

Sobald Sie die Geschichtenkarten bestellt haben, legen Sie sie alle auf einmal in den inneren Schlitz des Kamishibai-Theaters (auf der Rückseite) und zeigen Sie die 01er-Karte (Farbillustration) dem Publikum.

Die Ecken sind abgerundet, so dass es für Sie viel einfacher ist, sie zu platzieren. Und keine Sorge, wenn sie schmutzig werden, gefaltet werden oder aus dem Theater fallen, das Papier ist dick und hat einen Lack, der es leicht zu reinigen macht.

Wir haben es mit allen Arten von Kindern ausprobiert und es erträgt alles, aber wir sind nicht verantwortlich, wenn Haustiere es benutzen.

3

Stellen Sie Ihr kleines (oder großes) Publikum vor das Erzähltheater. Wir empfehlen, sie auf den Boden zu setzen und das Theater auf eine erhöhte Fläche zu stellen. Auf diese Weise erhalten Sie ihre volle Aufmerksamkeit.

Stehen Sie hinter dem Kamishibai-Theater und stellen Sie sich als Gaito Kamishibaiya vor, indem Sie sagen, dass Sie zum Beispiel eine ganz besondere Geschichte mit sich haben.

Beginnen Sie die Geschichte, indem Sie den Text auf der Rückseite der letzten Karte lesen, der dem zu diesem Zeitpunkt gezeigten Bild entspricht (Karte 01 zu Beginn der Geschichte).

Achten Sie auf die Anweisungen zum Erzählen, die Ihnen helfen werden, die Geschichte in all ihrer Kraft zu vermitteln (das Erzähltheater langsam öffnen, Ruhiger Erzählrhythmus, Bildkarte schnell nach links schieben, etc.) Wir empfehlen, die Geschichte ein paar Mal zu proben, bevor man in Aktion tritt.

4

Sobald Sie den Text zur Bildkarte 01 gelesen haben, ziehen Sie ihn nach rechts (oder links) heraus und legen Sie ihn auf den Boden der Karten, die sich bereits im Kamishibai-Erzähltheater befinden. Das heißt, das erste, das Sie in Sichtweite haben, um den dahinter liegenden Text lesen zu können.

Mach dies so lange, bis Du die Erzählung der letzten gezeigten Szene (Ende der Geschichte) beendet hast, deren Text Du auf der Rückseite der vorletzten Geschichtenkarte findest.

Sie werden wahrscheinlich „wieder, wieder“ hören, also müssen Sie den Prozess wiederholen.... so oft wie nötig, um Ihr Publikum zu beruhigen.

Wenn Sie ein Beispiel dafür suchen, wie man eine bestimmte Geschichte erzählt, lesen Sie unbedingt den Blog-Artikel aus unserer Kamishibai-Community Wie erzählt man die Kamishibai Geschichte „Ein Katze namens Sonne“ (mit Musik).


Keine Artikel

To be determined Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Zur Kasse gehen